Politik, die Menschen zusammenführt

Ich finde, in der Politik müssen der Mensch und seine Lebensgrundlagen im Mittelpunkt stehen und nicht die Vermehrung des Reichtums von wenigen. Politik muss sich am Gemeinwohl orientieren. Gerade in einer Gesellschaft, in der der Konkurrenzdruck zunimmt und Menschen gegeneinander ausgespielt werden, brauchen wir eine Politik, die nicht ausgrenzt und allen eine Perspektive gibt! Wir brauchen eine Politik, die Menschen zusammenführt, die die Verständigung untereinander fördert und Vorurteile abbaut. Dafür stehe ich. Doch wir schaffen das nur gemeinsam. Konflikte sind auch im politischen Alltag normal. Entscheidend ist, wie wir damit umgehen. Ich will, dass es uns gemeinsam gelingt, alte Konflikte zu überwinden! Meine Unterstützung hat Amira Mohamed Ali!


© image dpa/carsten koall

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.