2 Gedanken zu „Nein zum Aufrüstungs-Wahn!“

  1. Haben wir schon viele Male unsere Kommentare dazu abgegeben. Jetzt müssen Taten folgen, eine Petition erstellt, vielfach geteilt und dem Bundestag übergeben werden. Es geht auch über persönliche Anfragen an führende Politiker über E-Mail oder Abgeordnetenwatsch.de und die Antworten öffentlich machen.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.