3 Gedanken zu „Mein Kommentar auf Sahras Facebook Post“

  1. Ja, eine bessere Politik. Bedauerlich, daß bei „die Linke“ Backbord (ham. Ausdruck für links) kaum noch zu finden ist. Abgewirtschaftet, das ist mein Eindruck. Das Führungsduo- keine Visionen, nur nach Innen gerichtetes schüren von Zwietracht, Arroganz, Selbstherrlichkeit. Keine Selbstreflexion. Die totale Entfremdung von den Leuten. Peinlich diese Analyse zum Wahlergebnis.
    Schließe mich Siggi Braunert an:
    Liebe Sahra, in meiner Gruppe sind bis jetzt schon über 1000 Mitglieder, die dich aktiv unterstützen wollen. Bitte besuche doch mal unsere Webseite und den Blog. Ich würde mich über ein Feedback sehr freuen.

  2. Siggi Braunert, es ist schon nicht einfach aber ich bin eigentlich auch von Anfang dabei und habe sehr viel geschrieben auf allen möglichen Seiten weil ich nicht mehr nur Zuschauer einer absurden Politik sein will die viele Menschen nur noch wütend macht. Ich habe mehr als nur einen Politiker_in in meiner Liste hier auf FB usw. und es gab wenige die mich verstanden und Ernst nahmen und nehmen und Sahra Wagenknecht gehört dazu . Einfach werden wir es nicht haben aber der Sturm von Linken macht mich mehr als wütend und fördert aber auch Wenn solche Kommentare kommen wie von Riexinger &Co. dann weiß das wir von Aufstehen richtig liegen.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.