Deutschland bis heute kein souveräner Staat

ThomasEin Kommentar zum Artikel Rubikon: Demokratie ohne Volk

Was geschah nach dem Ende des 2.Weltkrieges in Deutschland wirklich?

Nach dem verlorenen Krieg entschieden die „Siegermächte“ über das Schicksal Deutschlands. 1949 genehmigte der parlamentarische Rat ein Schriftstück, das nach Auftrag durch die drei westlichen Besatzungsmächte ausgearbeitetet wurde unter dem Namen „Grundgesetz“ und verkaufte es den Menschen als demokratische Verfassung. Tatsache ist, dass die damalige Sowjetunion unter Nikita Chruschtschow versucht hat, das durch die Alliierten aufgeteilte Deutschland und insbesondere Berlin durch einen Friedensvertrag von der Besatzung zu befreien und somit den Grundstein für eine autonome Verfassung für Deutschland zu legen. Die USA unter John F.Kennedy setzte alles daran, um diesen Schritt eines freiheitlichen Deutschlands zu blockieren und die Grundlage einer deutschen freiheitlichen Verfassung zu verhindern. Was war geschehen? Die USA sah im Sozialismus einen Feind ihrer neoliberalen und kapitalistischen Wirtschaftspolitik und sah ihren eigentlichen Eintritt in den 2.Weltkrieg gefährdet. Trotz Wiedervereinigung sind wir bis heute kein souveräner Staat und immer noch in Abhängigkeit von der USA. Das war gewollt, auch von der Bundesregierung unter Helmut Kohl, um dem Einfluss der USA nicht im Wege zu stehen. Das Grundgesetz ist somit keine Grundlage für einen souveränen Staat und nur ein wirkungsloses Konzept für eine nicht gewollte demokratische Verfassung.


© header image Mara Breunesse auf Pixabay

Ein Gedanke zu „Deutschland bis heute kein souveräner Staat“

  1. Kann dem nicht zustimmen. Richtig ist, dass Deutschland keinen Friedensvertrag hat. Allerdings handelte die Bundesrepublik Deutschland seit 1949 als souveräner Staat. Auch ist Deutschland von der UNO als souveräner Staat anerkannt. Da ist kein Friedensvertrag mehr für seine Souveränität nötig. Für die Souveränität ist nur die international Anerkennung nötig.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.