Das Geschäft mit dem Krieg

ThomasEin Kommentar zum Artikel Rubikon: Die Fassadenjustiz

Vor Abschluß des Jahres, Mitte Dezember 2019, betrug der Zuwachs von Waffenlieferungen ins Ausland bereits über 65% gegenüber des Vorjahres. Die Bundesregierung bewilligt großzügig Waffenlieferungen, insbesondere auf Umwegen und zunehmend in Krisengebiete völkerechtswidriger Kriege. Diese Umwege verschleiern die direkte Unterstützung verfassungswidriger Lieferungen, um juristisch mit einer sauberen Weste dazustehen. Die Justiz spielt dieses Spiel unverfroren mit und fegt zudem jede Klage aus der Bevölkerung mit einem Handstreich vom Tisch. Geht es doch um ein gewaltiges Marktpotential, welches man auf dem Weltmarkt nicht anderen überlassen möchte. Die Justiz besteht ja bekanntlich aus regierungsnahen Richtern, welche selbst lange in der Politik die Fäden der neoliberalen Marktwirtschaft gezogen haben. Das sind kriminelle Strukturen, welche alles andere als eine demokratisch Handschrift tragen. Diese Kapitaldiktatur in Reinkultur arbeitet unter dem Deckmantel der „Demokratie“ und gehört sofort gestoppt, ist sie doch der Nährboden für eine zunehmende globale Katastrophe.


© post/header image Gerd Altmann auf Pixabay

2 Gedanken zu „Das Geschäft mit dem Krieg“

  1. Dieses Spielchen, von der Deutschen Staat, gleicht einem Roten Faden.
    Die Unverfrorenen Verlogenheit, wahr bereits im 1e und 2e Weltkrieg, kein anderen, als der Heutigen. In 1933,konnte man bereits in Amerika, Aktien Kaufen, die den 2e Weltkrieg, mit Finanziert haben, und Wissentlich
    Und Vorseztlich mehr als 65 Millionen Menschen mit in den Tod, gerissen haben.
    Jetzt sind die gleichen Akteuren, dabei, wieder ein 3e Weltkrieg vom Zaun zu reißen.

  2. Diese ständige Aufrüstung insbesondere auch von der Nato vorangetrieben wird unweigerlich in die Katastrophe führen. Und Deutschland mit ihrer untertänigen Rolle zur USA mit AKK ganz vorn dabei.

Schreibe einen Kommentar zu Jacques Curfs Antworten abbrechen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.