AKK – Die ferngesteuerte US-Kriegsdrohne

Diese Frau ist eine Schande für Deutschland. Sie hat keinerlei militärische Fachkompetenz und versteht weder etwas von Diplomatie noch von außenpolitischen Zusammenhängen. Aber was ihr am allermeisten fehlt ist Empathie und klares Denken zur Erkennung von Problemsituationen und deren Lösungsansätzen. Sie folgt nur einem einzigen Dogma: Die USA sind „die Guten“.

Ihr bedingungsloser Gehorsam zu Amerika passt nicht zu der von ihr angestrebten Rolle eines Deutschlands des neuen Selbstbewusstseins. Die angebliche europäische „Großmacht“ Deutschland bleibt die politische Marionette einer amerikanischen Administration, die ihre Geheimdienste mit einem Budget füttert, das größer als das der Bundeswehr und der deutschen Geheimdienste zusammen ist.

Annegret Kramp-Karrenbauer vertritt in keinster Weise die Interessen ihres Landes, auch wenn sie das glaubt zu tun, gibt ein jämmerliches Bild der deutschen Politik ab und gehört wie die ganze Bundesregierung abgewählt!


Fotoquelle: www.globallookpress.com © Michael Kappeler/dpa

Ein Gedanke zu „AKK – Die ferngesteuerte US-Kriegsdrohne“

Schreibe einen Kommentar zu Hackurtz Antworten abbrechen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.